Beilage

Karottensalat

Wohin mit all den übrig gebliebenen Rüben? Hier rein!
Dieser Salat ist genauso einfach wie schnell zubereitet und perfekt für jede Grillparty, den Picknickkorb oder den kleinen Hunger zwischendurch.

Fluffiger Kartoffelbrei

Oftmals stecken hinter den scheinbar so banalen Dingen doch die größten Geheimnisse. Kennt ihr das?
Etwa hinter Muttis Salatdressing oder Omas fluffigem Kartoffelstampf.
Des einen Rätsels Lösung findet ihr hier!

Bärlauchkartoffeln

Was passt besser zusammen, als SoLaWü-Kartoffeln und selbst gepflückter Bärlauch? Diese Knoblauchalternative passt hervorragend zur aktuellen Jahreszeit und bringt zusätzlich Farbe auf den Teller. Und preisgünstig ist er auch: anhand seines Geruchs ist er bei einem Waldspaziergang einfach zu entdecken. Aber Achtung: er ist leicht zu verwechseln mit Maiglöckchen und Herbstzeitlosen. Also vor dem Pflücken lieber noch mal informieren 😉

Falscher Kartoffelsalat

Was kann an einem Kartoffelsalat schon falsch sein? Nichts! Nur, dass hier keine Kartoffeln drin sind.
Wer sich am Ende der kalten Saison mal auf ein Gericht ohne diese nahrhafte Knolle freut, aber nicht auf den leckeren Geschmack dieses Klassikers verzichten möchte, ist mit diesem Gericht voll dabei. Zubereitungszeit etwa 1 Stunde – kommt drauf an wie schnell Ihr schnippeln könnt.