Karottensalat

chicas que buscan hombres Wohin mit all den übrig gebliebenen Rüben? Hier rein!
Dieser Salat ist genauso einfach wie schnell zubereitet und perfekt für jede Grillparty, den Picknickkorb oder den kleinen Hunger zwischendurch.

Zutaten

3 Karotten
2 Äpfel
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Kürbiskerne

Für das Dressing:
1 EL Rapsöl
3 EL Zitronensaft (frisch gespresst)
4 EL Apfelsaft
1 Prise Zucker
Salz, Peffer

Zubereitung

Zunächst bereitet ihr das Dressing vor, indem ihr alle Zutaten für das Dressing miteinander verrührt, und stellt es kurz bei Seite.
Nun die Karotten schälen und das Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Beide Zutaten raspeln und mit dem Dressing vermengen.
Tipp: Gebt das Dressing möglichst schnell über den Salat, damit die Äpfel nicht braun werden. Das ändert zwar nichts am Geschmack, sieht dann aber nicht mehr so frisch aus 🙂

Anschließend die Sonnenblumen- und Kürbiskerne unter Rühren kurz in heißem Öl anbraten bis sie leicht gebräunt sind. 2/3 der Kerne unter den Salat mischen, 1/3 als Topping verwenden.

Lasst ihn euch schmecken!
Sina