Shepherd’s Pie

app de rencontre gratuite sur iphone Momentan können wir lediglich mit unseren Gedanken in die Ferne schweifen. Heute schicken wir unsere Geschmacksknospen in Richtung Irland hinterher.

Zutaten

Kartoffelpüree (zum Beispiel aus 600 g Kartoffeln des Päckles zubereitet)
2 Zwiebeln
2 Möhren
800 g Hackfleisch
100 g Erbsen
300 ml Fond
2 EL Tomatenmark
Paprika (edelsüß)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln und die Möhren klein schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Mit dem Fond ablöschen und das Tomatenmark dazugeben. Die Erbsen hinzugeben und würzen. Die Masse in eine gefettete Form geben, den Kartoffelpüree darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 15 Minuten überbacken.

Gerne kann das Gericht abgewandelt werden:

  • Für den „britischen“ Geschmack, kann Hackfleisch aus Lamm verwendet werden, dass mit etwas Pfefferminze gewürzt wird.
  • Wer es vegetarisch mag, lässt das Hackfleisch weg und nimmt mehr von dem Gemüse.
  • Der Fond kann zur Hälfte durch Sahne ersetzt werden
  • Auf den Auflauf können Butterflocken oder geriebener Käse verteilt werden.